Über Onyx Power

Die Onyx Power Group ist ein europäisches Energieversorgungsunternehmen und Experte in der thermischen Energieerzeugung. Mit rund 2.350 Megawatt installierter Erzeugungskapazität bilden unsere Kraftwerke einen zentralen Pfeiler in der lokalen Energieversorgung ausgewählter Regionen in Deutschland und den Niederlanden.

Ende 2019 gegründet, haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Die bestehenden Kraftwerksstandorte durch Umrüstung auf alternative Energieträger über den Kohleausstieg hinaus zukunftsfähig aufzustellen. Realisieren wollen wir dies mit unserem engagierten rund 400 Köpfe umfassenden Team an unseren vier Kraftwerksstandorten Bremen-Farge, Rotterdam, Wilhelmshaven und Zolling sowie unseren Bürostandorten Berlin und Düsseldorf.

In Wilhelmshaven betreibt Onyx Power eines der modernsten Steinkohlekraftwerke Europas mit einer Nettokapazität von 731 Megawatt. Rund 90 MitarbeiterInnen sind am Standort beschäftigt.

Werde auch Du Teil des Onyx Power-Teams. Für unseren Standort in Wilhelmshaven suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als:

Leiter Chemielabor (m/w/d)

Vollzeit und unbefristet

Standort: Kraftwerk Wilhelmshaven

Deine Aufgaben

  • ​​​​​Führung des Teams Chemie innerhalb der Unternehmensrichtlinien
  • Organisation, Durchführung, Überwachen und Optimierung der chemischen Anlagen und Prozesse im Kraftwerk wie z.B. Wasser-Dampf-Kreislauf, VE-Anlage, REA und Abwasseraufbereitung und KRA in enger Abstimmung mit den Anlagenverantwortlichen der Produktionsschichten
  • Organisation, Koordination und Datenmanagement in Bezug auf Fremdanalytik
  • Durchführung von Umwelt- und Betriebsanalytik zur Qualitätskontrolle gemäß gültiger Analytikmethoden inkl. Probenahme Auswertung, Plausibilitätsprüfung und Dokumentation der Analysenergebnisse
  • Auswertung, Plausibilitätsprüfung und Dokumentation der Analysenergebnisse
  • Sicherstellung der Einhaltung von genehmigungs- und umweltrechtlichen Vorgaben
  • Einleiten von Gegenmaßnahmen bei Überschreitungen, sowie  Reporting an interne und externe Stellen (z.B. Genehmigungsbehörden, Anlagenverantwortlicher und Management)
  • Mitarbeit an Optimierungsprojekten von kraftwerks- und verfahrenstechnischen Prozessen
  • Durchführung von Services an den im Feld und im Labor eingesetzten Geräten
  • Revision der im Labor angewandten Methoden zur Messmittelkontrolle und Analytik zwecks Prozessoptimierung inkl. Dokumentation
  • Übernahme von Sonderaufgaben

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant und eine Fortbildung zum Industriemeister mit Fachrichtung Chemie oder Wasserchemie oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Chemie und Wasserchemie, idealerweise in einem Kraftwerk
  • Gute Prozesskenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Prozessleitsystemen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit ERP-Systemen sind von Vorteil
  • Belastbarkeit und Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägtes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässiges und zügiges Arbeiten und Handeln
  • Hohe Affinität und Kompetenz zur Problemlösung
  • Bereitschaft sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket und EAM-Systemen
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit

Das bieten wir Dir:

  Corporate Benefits

  Firmenhandy

  Firmenlaptop

  Gute Verkehrsanbindung

  Homeoffice

  Kantine

  Mitarbeiterprämien

  Vermögenswirksame Leistungen

  Übernahme Kinderbetreuungskosten

  Leasingrad

  Parkplatz

  Essenszulage

  Flexible Arbeitszeiten

  Sport- und Fitnessangebote

  Aus- und Weiterbildung

  Arbeitskleidung

  Betriebliche Altersvorsorge

  Hohe Sicherheitsstandards

Ansprechperson:

Fragen beantwortet Dir gerne:

Frau Yvonne Wippich

Tel: +49 (0)4421 7558 195

Arbeite mit an der Umsetzung innovativer und zukunftsträchtiger Energielösungen in Deutschland. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!